Service von Alpha Hellas

 

Wissenswertes rund um´s Thema "Mietwagen in Griechenland"

Notrufnummern in Griechenland
Polizei / Rettungsdienst
112
 
Pannenhilfe
10400
 
Touristenpolizei
171
Diese Nummern funktionieren ohne weitere Vorwahl mit jedem Telefon - auch mit deutschen Handys. Sollten Sie als unser Kunde in einen Unfall verwickelt sein, raten wir Ihnen in Ihrem eigenen Interesse dringend, uns erst zu kontaktieren, bevor Sie vor Ort irgendwelche Unterschriften leisten!
Einreisehinweise Zur Einreise nach Griechenland genügt deutschen Staatsbürgern der Personalausweis oder der Reisepass. Kinder unter 16 Jahren müssen entweder im Pass der Eltern eingetragen sein, oder einen eigenen Kinderausweis mitführen. (Stand 2007, Quelle Auswärtiges Amt)
Führerschein Akzepiert werden der nationale Führerschein im Papierformat, die DDR-Pappe sowie natürlich der EU-Führerschein im Kreditkartenformat. Zu beachten ist dabei, dass Ihr Führerschein noch gültig ist und dass Sie ihn bei Übernahme des Mietwagen im Original (nicht als Kopie) vorlegen können.
Tempolimits Innerhalb von Ortschaften 50 km/h, ausserhalb 90/110 km/h, auf der Autobahn Autobahn 120 km/h
Promillegrenze 0,5 Promille (Ausnahme: Für Motorradfahrer und Personen, die Ihren Führerschein weniger als 2 Jahre besitzen, gelten 0,2 Promille.)
Mautgebühren - fallen nur auf bestimmten Autobahnabschnitten an
Handys am Steuer - ebenso wie in Deutschland nur mit Freisprecheinrichtung erlaubt, hohe Strafen bei Zuwiderhandlung
Deutsche Botschaft in Griechenland Adresse: Karaoli & Dimitriou 3, GR-10675 Athen-Kolonaki
Tel.: 2107285111 Fax 2107285335
E-Mail: german-embassy@otenet.gr oder boathens@internet.gr
Internet: www.athen.diplo.de
Europäisches Verbraucherzentrum "Mietwagen im Urlaub: Darauf sollten Sie achten"

 

 

 

<- zurück zur Startseite

deutsch | english | ελληνικά