Die Allgemeinen Mietbedingungen von Alpha Hellas

Berechtigte(r) Fahrer

Jeder Fahrer muß ein Mindestalter von 23 Jahren haben und einen gültigen Führerschein vorlegen, der bereits seit 2 Jahren gültig ist. Für Führerscheine, die nicht in Latein oder griechischer Schrift erstellt sind, ist zusätzlich ein Internationaler Führerschein nötig.

Zahlungsweise

Bei der Anmietung muß eine Anzahlung in Höhe des zu erwartenden Endpreises sowie eine Kaution über 300,- € für die Klassen A, B, C bzw. 400,- € für die Klassen D, E sowie 1.000,- Euro für die Klasse F hinterlegt werden. Die Kaution kann bar oder per Kreditkarte (VISA & MASTERCARD) hinterlegt werden.
Bei Buchung mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung und freien Kilometer entfällt die Kautionspflicht.

Stornofristen & -kosten

Bis 30 Tage vor der gebuchten Übernahme können Sie kostenlos stornieren. Bis 1 Woche vor Anreise werden wir dann einen Miettag als Stornokosten veranschlagen, danach steigt mit jedem Tag die Stornosumme um 5% des kompletten Mietpreises.

Versicherungen und sonstige Deckungen

Folgender Versicherungsschutz ist gedeckt:

Fahrzeuge - Kraftstoff - Wartung

Ausreisebeschränkungen

Das gemietete Fahrzeug darf die Landesgrenze Griechenlands nicht überschreiten.

Sonstiges

Die Benutzung einer Fähre, um mit dem gemieteten Auto auf einer Insel zu fahren, ist nur nach Rücksprache mit Alpha Hellas möglich.

Das Fahrzeug ist bei der Rückgabe an dem am Anfang des Mietvertrages ausgemachten Ort zu übergeben (Flughafen, Hotel, etc.) und darf nur an einem Mitarbeiter der Alpha Hellas übergeben werden. Eine Änderung des Rückgabeortes oder der Rückgabezeit muss mit Alpha Hellas telefonisch abgesprochen werden.

Bis zur Rückgabe des Autos haftet ausschließlich der Fahrer / Mieter für das Auto und für durch das Parken / Fahren entstehende Kosten bzw. Strafen.

 

<- zurück zur Startseite

deutsch | english | ελληνικά